RSS-Feed

Die Stufen der Kreation – Stufe 1 – Das Leben in Dualität

Veröffentlicht am

Die Stufen der Kreation (The Levels of Creating) sind das coolste Werkzeug, das ich kenne, um mich aus meinem unbewussten Leben heraus zu schälen.
Ich habe mich bei der Übersetzung des Titels furchtbar schwer getan. Für mich muss die Energie hinter den Worten stimmen. Da wir viele Worte anders im Sprachgebrauch benutzen ist es oft nicht möglich eins zu eins zu übersetzen. Ich geb mein Bestes um der Energie und dem treibenden Gedanken gerecht zu werden. Also legen wir los mit Stufe 1.

STUFE 1 – Das Leben in Dualität

Wir Leben in einer dualistischen Umgebung, hell – dunkel, klein – groß und natürlich unser geliebtes gut und schlecht und dergleichen mehr. Jeder weiß sicher was ich meine.
Die meisten von uns sehen nur schwarz oder weiß ohne Zwischenstufen.
Wir haben kaum Verständnis für andere Sichtweisen und neigen zu starker Abneigung gegenüber Andersdenkenden… man schalte nur mal die Nachrichten ein.
Unsere grundlegenden Einstellungen ist unveränderlich, und das möglicherweise schon seit langem. „So mache ich das schon seit 20 Jahren!“, „So habe ich das gelernt.“ … da hat wohl jeder seine ganz eigenen Spielarten.
Der Gedanke an Veränderung der eigenen Sichtweise kann starke Ängste erzeugen und/oder das Gefühl, mit der Tradition zu brechen.

Unsere eigenen Grenzen sind erstarrt. Sie zu ändern wird nicht als Option wahrgenommen oder angestrebt.
Wir schleppen Unmengen von Altlasten in unseren emotionalen Rucksäcken mit uns herum.

Die Art und Weise ´wie es immer schon war´ wird sehr hoch bewertet. Und natürlich verbringen wir viel Zeit mit Gleichgesinnten, die diese Einstellung noch verstärken. Gleich und Gleich gesellt sich gern.
Durch die Bestätigung der eigenen Ansicht empfinden wir Sicherheit. Wir streben beständig nach Sicherheit um nahezu jeden Preis, denn Ungewissheit fühlt sich lebensbedrohlich an und stresst unser System… „Angriff oder Flucht“…
Unser Überlebensinstinkt, der schon vor langer Zeit die Führung übernommen hat, sorgt dafür, dass die ´Richtigkeit´ unserer Ansichten und unseres Verhaltens ein Gefühl von Sicherheit und Gleichgewicht aufrecht erhält.

Das ist unser normales „Setup“ in welches wir hinein geboren werden … was wir daraus machen liegt an uns, nachdem wir an dem Punkt angekommen sind, dass das ja wohl nicht alles sein kann … und jetzt geht der Wahnsinn erst richtig los😉

Nächstes Mal geht’s weiter mit Stufe 2 – Die Opferrolle

Weitere Infos gibt es wie immer auf http://www.eloheim.com oder endlos viele Videos auf YouTube unter „eloheimchannel“

Eine Antwort »

  1. Wise words. Eloheim have helped put youon the right track. What a great thing! Now you can live your life consciously and with a lot more ease. 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: