RSS-Feed

Schlagwort-Archive: Veronica Torres

Ich erschaffe meine eigene Realität…

Veröffentlicht am

In den letzten beiden Jahren habe ich gelernt, dass ich im wahrsten Sinne des Wortes meine Realität erschaffe.
Ich bin NICHT der Sklave meines Schicksals oder irgendeiner anderen Macht. Ich erschaffe meine Realität, mein Leben und meine Erlebnisse… ja auch die ganze Sch…!

Dass das so sein könnte habe ich schon vor vielen Jahren geahnt. So viele Zufälle konnte es einfach nicht geben. Und plötzlich waren sie überall … auch Synchronizitäten genannt! Also begann ich mal genauer hinzuschauen… und sie vermehrten sich je genauer ich hin sah…

Diverse Literatur, angefangen von Murphys Unterbewusstsein über Abraham Hicks bis hin zu Eloheim & Veronica und endlos viel dazwischen hat mir eröffnet, dass ich meines Glückes Schmied bin, und zwar im wahrsten Sinne des Wortes.

Seit reichlich zwei Jahren studiere und praktiziere ich die sehr pragmatischen Lehren von Eloheim & The Council.
Vor einiger Zeit wurden die Stufen der Kreation (Levels of Creating) eingeführt. Dies ist ein äußerst effektives System, um die eigenen Hamsterrad Gedanken ein für allemal zu feuern und jede Menge Altlasten zu entsorgen.

Seit ich dieses System regelmäßig nutze, eigentlich ist es mittlerweile fester Bestandteil meines Lebens, hat sich mein Leben radikal verändert.
ICH HABE MICH RADIKAL VERÄNDERT, und zwar zuerst Ich und dann mein Leben 🙂

Eloheims Material gibt es bisher nur in englischer Sprache. Mit Veronica Torres‘ Einverständnis werde ich die Stufen der Kreation in den nächsten Posts näher erklären.

Weitere Infos gibt es auf http://www.eloheim.com oder mittlerweile über 500 videos auf http://www.youtube.com unter eloheimchannel

Viel Spass beim Stöbern

My first channeling…

Veröffentlicht am

11/17/2012 21:30 MET – 12:30 PST

There I sat in front of my computer, elated,  the Skype connection checked about 1125 times.

Unbelievable, I felt like I had to pass an exam … but there was no exam, nothing would happen, except that I would learn more about myself – and that I wanted so much!

But I would talk to a soul group – with a medium – crazy! and yet so normal. It felt completely natural for me to do something like that. Usually, I’m quite a brainiac. The life, the world, the things of everyday life – I think things through from beginning to end with all eventualities and then everything is fine – at least for my survival instinct!

And then there’s my other side, my mystical side of love and wisdom, the idea of ​​what I really am – a vast soul experiencing the human form . I like this site very much!

Getting these two worlds somehow together was most of the time a tough fight,  often my head (my sharp mind combined with my survival instinct) won. But I will not fight anymore, and certainly not against me! I’m tired and done with that. Integration is my magical word now! Neither I want to live the old habits any longer  nor to feed my familiar suffering.

I want to be ME!

… the Skype connection to Veronica is built up … I can hear my heart beating!

What followed was a chat between two friends who have never met and were still close. I felt lifted in good hands.  After about 25 minutes Veronica told me how the process of the channeling works and then she was gone … and Eloheim was there … I spoke to the other side – WOW!

After a few questions and checking out my energy we had „found“ my core emotion rather quickly and I was flabbergasted.

„I don´t trust you or me,“ is what my soul built into this incarnation as the underlying soundtrack  of everything. There it was, caught in clear words and they triggered an avalanche of memories. Within minutes, I began to see. I suddenly realized the infinite connections between Why and How. „Wow completely logical!“ was my only thought. And I love it when things are logical! What a revelation!

This was the version of my unhealed core emotion „I don´t trust you or me,“ Wow! I don´t trust myself? This is a „great“ foundation to go through life!

Now what is my healed core emotion  I can work with when I get battered by triggers?

This was followed by some questions  and again checking out my energy according to the answers. Eloheim created a little rhyme: „If it’s to be it’s up to me“ – NICE!

I havn´t found a good German translation, but my head works well with English operating system 😉

Wow – wow – wow – the clarity, which was widespread in my body was phenomenal. I had just run a marathon on my spiritual path! I was fascinated by the clarity and simplicity of my core emotion and what comprehensive and profound influence she had on every moment of my life.

I am myself deeply grateful for this revelation.

<<<>>>

17. 11.2012   21.30 MEZ – 12.30 PST

Da saß ich nun vor meinem PC, freudig erregt, die Skypeverbindung ca 1125 Mal gecheckt.

Unglaublich, ich kam mir vor wie bei einer Prüfung… doch da war keine Prüfung, nichts würde passieren, außer dass ich mehr über mich selbst lernen würde – und das wollte ich doch so sehr!

Aber ich würde mit einer Seelengruppe reden – über ein Medium – crazy! und doch so normal. Es fühlte sich für mich völlig natürlich an, so etwas zu tun. Ansonsten bin ich ein ziemlicher Brainiac. Das Leben, die Welt, die Dinge des täglichen Lebens – das ist für mich  alles logisch aufgebaut und nachzuvollziehen. Ich denke die Dinge von Anfang bis Ende mit allen Eventualitäten durch und alles ist prima – zumindest mal für meinen Überlebensinstinkt!

Und dann ist da noch meine andere Seite, meine mystische Seite voller Liebe und Weisheit, die Ahnung von dem was ich wirklich bin – eine Seele in einem menschlichen Körper. Ich mag diese Seite sehr!

Diese zwei Welten in mir zu vereinen war bisher ein harter Kampf, den oft mein Kopf (mein scharfer Verstand gepaart mit meinem Überlebensinstinkt) gewonnen hat. Aber ich will nicht mehr kämpfen, schon gar nicht gegen mich! Ich bin müde und fertig damit. Jetzt ist Integration angesagt! Ich will die alten Muster nicht mehr leben, das gewohnte Leiden nicht mehr füttern.

Ich will ICH sein!

… die Skypeverbindung zu Veronica wird aufgebaut… Herzklopfen!!!

Was dann folgte war ein Geplauder zwischen zwei Freunden, die sich noch nie begegnet sich und sich doch so nah waren. Ich fühlte mich aufgehoben wie selten. Veronica erklärte mir nach ca 25 Min wie das mit dem Channeling und der Core Emotion (Kernemotion) funktionierte und dann war sie weg … und ELOHEIM war da … ich sprach mit der anderen Seite – WOW!!!

Nach einigen Fragen und checken meiner Energie hatten wir meine Core Emotion recht schnell „gefunden“ und ich war platt.

„Ich vertraue weder dir noch mir“ ist das, was meine Seele in diesem Leben als Soundtrack in alles eingebaut hat, was ich so erleben durfte und darf. Da war sie, in klare Worte gefasst und sie löste eine Lawine von Erinnerungen aus. Innerhalb von Minuten gingen mir tausende Lichter auf, es fielen hunderte von Groschen. Ich erkannte plötzlich die Zusammenhänge zwischen Warum, Wieso und Weshalb. „Voll logisch“ war mein einziger Gedanke. Und ich liebe es, wenn Dinge logisch sind! Eine Offenbarung im wahrsten Sinne des Wortes!

Das war die ungeheilte Version meiner Core Emotion „Ich vertraue weder dir noch mir“  Wow! Ich vertraue mir nicht? Das ist ja wirklich eine „tolle“ Voraussetzung, um durch’s Leben zu gehen!

Was ist nun die geheilte Version, die, mit der ich in Zukunft arbeiten kann, wenn ich von Triggern erschlagen werde?

Es folgten wieder einige Fragen und erneutes Checken meiner Energie im Zusammenhang mit den Antworten. ELOHEIM kreierten einen kleinen Reim: „If it’s to be it’s up to me“ – frei übersetzt „Wenn es sein soll liegt’s bei mir“

Ich habe bis heute noch keine gute deutsche Übersetzung gefunden, aber mein Kopf funktioniert ganz gut mit Englischem Betriebssystem 😉

Wow – wow – wow – die Klarheit, die sich in meinem Körper breit machte war phänomenal. Ich war gerade einen Marathon auf meinem spirituellen Weg gelaufen! Ich war fasziniert von der Klarheit und Schlichtheit meiner Core Emotion und welchen umfassenden, tiefgreifenden Einfluss sie auf jeden Moment meines Lebens hatte.

Ich bin mir  selbst zutiefst dankbar für diese Offenbarung.

How it went…

Veröffentlicht am

After 3 days intensive course Eloheim & The Council in my bed I was hooked and my back hurt.

Finally I had found the source of information fitting exactly into my system.

Since then I have absorbed all published books of Wednesday’s meetings and countless videos. I integrated the material surprisingly quick and easy  into my system – again with surprising changes in my life.

I got in touch with Veronica Torres. Wow, what an amazing woman!

Veronica offers private sessions. A 30 minute session and a 50 minute session where one can learn about ones core emotion. According to Eloheim the core emotion is reflected in all our actions and events of our lives. It can show itself in its unhealed form, which usually is the case in an unconscious way of life. But you can just use the healed form for further improvement of ones life, and that’s the point for me!

Of course I wanted a private session – a private session with Eloheim!

On 17 November 2012 it was time. I was excited like anything else, because I would  speak  consciously with the other side of the veil for the first time in my life. I’ve been waiting for so long. And somehow it felt so natural.

As a child I remembered rather vague where I came from originally. This manifested itself in extreme bouts of homesickness, associated with images in my mind, for there were no words. I could never assign these feelings , since I grew up in a loving family in which I lacked nothing.

So now it was time! My core emotion session was due …

<<<>>>

Nach den 3 Tagen Intensivkurs Eloheim & The Council war ich Feuer und Flamme.

Endlich hatte ich die Quelle von Informationen gefunden, die genau zu meinem System, zu meiner Art zu denken und zu fühlen, passte und immer noch passt.

Seither habe ich alle bisher veröffentlichten Bücher der Mittwochs-Meetings und unzählige Videos aufgesaugt und überraschend schnell und einfach in meinem System integriert – mit wiederum überraschenden Veränderungen in meinem Leben.

Ich nahm Kontakt zu Veronica Torres auf. Wow, was für eine tolle Frau!

Veronica bietet private Channelings an. Eine 30 Minuten Session und eine 50 Minuten Session, in der man seine Kern-Emotion (Core emotion) kennenlernen kann, wenn man denn möchte. Laut Eloheim  spiegelt sich die Kern-Emotion in all unseren Handlungen und Begebenheiten unseres Lebens wieder. Sie kann sich in ihrer ungeheilten Form zeigen, was in einem unbewussten Lebensstil meistens der Fall ist. Aber man kann sie genauso in ihrer geheilten Form benutzen, und genau darum geht es für mich!

Das wollte ich auch – eine private Session mit Eloheim – gesagt gebucht!

Am 17. November 2012 war es dann soweit. Ich war aufgeregt wie sonst etwas, denn ich würde sozuoagen das erste Mal in meinem Leben bewusst mit der anderen Seite sprechen. Darauf habe ich so lange gewartet. Und irgendwie fühlte es sich so natürlich an.

Ich erinnerte mich schon als Kind ziemlich vage wo ich eigentlich herkam. Das äußerte sich in extremen Schüben von Heimweh, verbunden mit Bildern in meinem Kopf, für die es keine Worte gab. Ich konnte diese Gefühle nie zuordnen, da ich in einer liebevollen Familie aufgewachsen bin, in der es mir an nichts fehlte.

Also nun war es soweit! Meine Core-Emotion Session stand an…